DESIGN
PICTURE
Was für ein wirr-warr

6.00 Uhr klingelte der Wecker und ich habe mal wie immer nicht sofort gefunden. - Ist wohl der Nachteil von Handy-Weckern! Nun 'endlich' wieder Schule, obwohl ich das nun im nachhinein als eher negativ als positiv werten kann. Morgen dann steht mein Englisch-Vortrag an. Und oh man, ich englisch-noob werde es doch mit Sicherheit verhauen. Bis dahin bleiben mir noch 45min die Kacke auswendig zu lernen und zu hoffen in meinem Kopf zu behalten. Ebenso die Gestaltgesetze. Stelle mich an wie der erste Mensch in der Schule, der nichts hinbekommt. Sieben Gesetze auswendig lernen wird ja wohl nicht das Problem sein...oder doch? Bleibt nur zu hoffen dass das Glück morgen auf meiner Seite ist und ich weder Versprecher noch Blackouts habe! Sport fällt somit morgen auch aus, denn da wird gelernt für die nächste Arbeit am Mittwoch. Mal sehen wie der Tag sonst so wird. Nun heißt es lernen bis 22:00 Uhr und dann mit ihm telen. Wenigstens etwas schönes am heutigen Tag - vom Tomatensalat mal abgesehen :p
11.2.13 21:15
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


San / Website (11.2.13 21:37)
Ich drücke dir die Daumen für morgen! Du schaffst das schon. Und wenn du dich mal versprichst, dann überspiele es und mach einfach weiter als wäre nichts gewesen. Das kann jedem passieren


Diana / Website (11.2.13 21:46)
Dankesehr, dir auch viel Glück


Sorgenkind3 (11.2.13 23:00)
Auch ich drücke dir die Daumen für morgen und weiß das du das schon schaffen wirst. Denn mit ein Wenig Hoffnung und glaube an sich selbst kann man schon ganze Berge versetzten :D <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de